Als D-Tier Support war Omega im Ranked und Normals nicht sehr häufig zu sehen. Das könnte sich jetzt aber ändern. Denn mit dem neuen Patch wird ein komplettes Rework dieses Helden veröffentlicht, welches sein Kit verändert und sein Äußeres zu einem wahren Hingucker macht. Ja – richtig gehört! Sein vorheriges Design sah nicht mehr zeitgemäß aus. In der Vergangenheit verpasste Tencent zahlreichen Champions ein optisches Upgrade und jetzt ist Omega an der Reihe. Mit großer Sicherheit werden wir Omega jetzt durch den Rework häufiger in unseren Games sehen!

Kitänderungen:
Passive: Memory
Die Schlachtfragmente in Omegas Speicher sind mit seinen mächtigen Funktionen verflochten. Omega lädt den rechtshändigen Speer alle 6 Sekunden auf. Der nächste allgemeine Angriff hat einen Aufladungseffekt und setzt einen heiligen Donner frei, wodurch Ziele in Reichweite zusätzlichen physischen Schaden erleiden. (Heiliger Donner fügt Minions hohen Schaden zu und verursacht zusätzliche 2 Sekunden Betäubung des Turms)

Skill 1: Runaway
Omega gerät für 4,5 Sekunden in einen Fluchtzustand. Während dieser Zeit erhält Omega einen Schild und zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit. Wenn Feinde berührt werden, erleiden diese physischen Schaden und werden kurz hochgeworfen.
Passiv: Zum Zeitpunkt des Starts erhält man eine Sekunde lang einen zusätzlichen Bonus auf kontinuierliche Schadensminderung und Bewegungsgeschwindigkeit.

Skill 2: Temple Technology
Omega setzt 5 Energy Harvester frei, die sich um den Körper drehen und feindlichen Helden physischen Schaden zufügen. Wenn 3 Sammler denselben feindlichen Helden treffen, wird der Gegner verlangsamt. Zusätzlich laden Treffer der Energie Harvester den Heiligen Schild auf. Wenn alle fünf Energie Harvester den Gegner treffen, schwingt Omega den Heiligen Schild, um einen mächtigen Wirbelwindangriff auszuführen, der hohen physischen Schaden verursacht und die Feinde um ihn herum betäubt.

Skill 3: Saint Field
Omega startet seinen Kern und zieht mit hoher Rotationsgeschwindigkeit die Aegis um sich herum, um einen absoluten Bereich zu schaffen, in den 2,5 Sekunden lang nicht eingedrungen werden kann. Während dieser Zeit verursacht es an allen Gegnern, die in den Bereich eindringen möchten, physischen Schaden und einen kurzen Rückstoß und blockiert alle allgemeinen Angriffsangriffe von Feinden außerhalb des Bereichs.

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.